Dienstag, 28. Mai 2013

Wünsch-Dir-was-ich-näh-es-dir...

...bekam meine Mama zum Muttertag geschenkt.
Ich konnte mich einfach nicht entscheiden:
Tasche, Shirt, noch was anderes...
...welche Farbe usw. usw. 

Die Wahl fiel auf eine Trude-Tasche von allerlieblichst.
Möglicherweise lag das auch daran, 
dass ich meine dato neue Tante Trude mit mir rumgeschleppt habe?!

Farblich sollte es schwarz-weiß-bunt werden.
Das "bunt" wurde dann noch in "rot" spezifiziert...
Da die passende Zackenlitze erst bestellt werden musste, 
ist die Tasche erst jetzt fertig geworden:



Schwarzer und roter Cord,
schwarze Baumwolle mit weißen Punkten.
Henkel auf Wunsch verkürzt.

Vier aufgesetzte Taschen für allerlei Krimskrams.


Zusätzlich noch mit Innenfach.


 

 In vielen Blogs hatte ich es schon gelesen,
und nun selber ausprobiert; statt Bügel- oder Volumenflies,
habe ich Bodenwischtücher aus dem Supermarkt benutzt.

Klappt prima und gibt eine gute Standfestigkeit.



 Stoffe und Knöpfe von "Vor Ort"
Zackenlitze von alles-fuer-selbermacher.

Und was es am Dienstag noch so gibt,
kann man wie immer am creadienstag und 
bei meertje bewundern!




Kommentare:

  1. Wow, eine tolle Tasch hast du da gezaubert. Gefällt mir richtig gut, genau meine Farben!
    Da hat sich deine Mutter doch bestimmt ganz doll gefreut!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist auch so schön!!! Würde mir auch super gefallen
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine total liebe Muttertagsidee! ... und die Tasche die entstanden ist, finde ich ebenfalls genial.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. die tasche ist super, würde ich dir/ deiner mutter vom fleck weg stibitzen!
    ein träumchen!
    liebe grüsse,
    melanie

    AntwortenLöschen
  5. Super!!! sieht sie aus, ein Traum!!

    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    wunderschön!!! Die Trude muß ich auch mal nähen.

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die ist ja klasse. Da hat sich deine Mama sicher gefreut, was? Die Bodenwischtücher hast du die einfach lose mit vernäht oder erst noch mit
    vlisofix (glaube so heißt es) auf den Stoff gebügelt?
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tücher habe ich vorm weitervernähen eng am Rand lang festgenäht. Ging ganz gut. Eine günstige alternative...
      LG
      Julia

      Löschen
  8. Voll schön!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  9. Eine Traumtasche. Die Idee "wünsch dir was, ich näh es dir" ist super - werde ich mir merken genau wie den Schnitt ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. WOW... die ist so toll geworden...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Boah, klasse! Ich nehm auch so eine...! ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Einfach "ZUCKER"

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. die Stoffzusammensetzung finde ich absolut gelungen, gefällt mir sehr gut die Tasche....

    Bella
    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  14. Woahhh! Was für ein Stoffkombi! Damit ist die Tasche so gar nicht "tantig". Toll!

    AntwortenLöschen
  15. Seeeehr cool! Die würde ich dir glatt stibitzen! ;)
    LG, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  16. Schon wieder so eine schöne Tante Trude! Kann ich Dich adoptieren??? ;-)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  17. Wow Trude ist echt eine schöne Tasche! Und deine Stoffwahl hast du mal wieder perfekt umgesetzt! Sehr schön!!!
    Liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  18. Da wäre ich auch gerne Mama....
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  19. DIe ist echt super geworden! Da kann sich deine Mama echt glücklich schätzen!!!
    lg Carina

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du ein paar Worte hinterlässt. Vielen Dank dafür!